Erstbesuch im Al Capriccio – Pizza Frutti di Mare, Pizza Calzone und danach Tiramisu

Pizza Frutti di Mare im Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl
Pizza Frutti di Mare im Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl

Ganz in unserer Nähe hat kürzlich eine neue Pizzeria eröffnet: Al Capriccio. Nach einem kurzen Spaziergang bestellten wir uns gemütlich im Gastgarten sitzend zwei Pizzen: Frutti di Mare und Calzone. Und danach noch ein Tiramisu …

Das Al Capriccio befindet sich am Mona Lisa Steiner Weg 10, mitten in der neuen Wildgarten-Siedlung am Fuße des Rosenhügels (1120 Wien). Beschrieben wird es als “Ein Stück Napoli in Wien”. Serviert wird frisches Essen aus der Region und Zutaten direkt aus Italien. Bei Schönwetter steht vorm Lokal auch ein Gastgarten bereit.

Al Capriccio  | Foto © Helmut Hackl
Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl

Da die Speisekarte mit Insalata, Zuppe, Antipasti, Pizze (Rosse, Bianche), Prima Piatti, Secondi Piatti und Dolce online steht, erspare ich mir eine Aufzählung. Wir widmeten uns gleich dem Bereich mit den Pizzen und bestellten eine Frutti di Mare und eine Calzone. Frisch zubereitet im originalen Steinofen aus Neapel. Auf Wunsch wird die Pizza auch gleich vorgeschnitten und mit einer Extraportion Knobloch versehen. Chili- und Olivenöl ist ebenso dabei.

Pizza Calzone im Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl
Pizza Calzone im Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl

Die Pizzen waren weich und dünn. Sie schmeckten uns ausgezeichnet. Ein Extra-Lob gibt’s für Paradeisersauce nach Original Napoli Rezept.

Beim Erstbesuch eines “Italieners” ist ein Tiramisu danach Pflicht. Bekommen haben wir großes Stück, das wir uns teilten und das mundete. Zusammen mit einem Cappuccino – die Bohnen kommen von Naber Kaffee.

Tiramisu im Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl
Tiramisu im Al Capriccio | Foto © Helmut Hackl

Positiv zu erwähnen wäre die fairen Preis. Zusammen bezahlte ich ungefähr 33 Euro. Da freuen wir uns schon auf die kommenden Besuche.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.