Alpina Twist Five – meine neue Fahrradbrille passt sich automatisch den wechselnden Lichtverhältnissen an

Alpina Twist Five HR VL+ Brille | Foto © Helmut Hackl
Alpina Twist Five HR VL+ Brille | Foto © Helmut Hackl

Ich wollte eine neue, federleichte Fahrradbrille, die sich automatisch den wechselnden Lichtverhältnissen anpasst. Fündig wurde ich bei der Alpina Twist Five HR VL+ …

Die Twist Five HR VL+ Halbrahmen-Brille von Alpina nutzt Varioflex-Technologie, dank der sich die Tönung der Brillenscheiben automatisch den Lichtverhältnissen anpasst. Im Fachjargon heißt das photochromatisch. Die Lichtdurchlässigkeit liegt zwischen 8% und 80%. 100% UV-Schutz und eine hohe Bruchfestigkeit sind ebenso dabei.

Auf der Produktseite wird das technisch so erklärt: "Bei Bestrahlung öffnen sich chemische Elemente und erzeugen einen flächigen, abdunkelnden Effekt. Nimmt die Lichtintensität ab, schließen sich die chemischen Elemente und die Scheiben werden wieder heller."

Das klappt unterwegs aus meiner Sicht zufriedenstellend und ausreichend schnell. So wie ich es mir vorstellte.

Zusätzlich haben die gewölbten Brillenscheiben auf der Innenseite eine raue Beschichtung. Dadurch haben Tropfen keine Möglichkeit eine geschlossene Schicht zu bilden. Oder simpler ausgedrückt: Die Scheiben beschlagen sich nicht.

Wichtig war mir auch der Tragekomfort. Eine Anpassung an meine Nasenform erfolgt über kalt anpassbare, gummierte Nasenpads. Damit wird ein Verrutschen und ein sicherer Sitz der Brille ermöglicht. Die Bügelgelenke sind verstellbar und somit kann die Brille bei Bedarf von der Stirn weggekippt werden. Die Bügelenden sind ebenso gummiert. Das Gewicht liegt bei ungefähr 30 Gramm.

Alpina Twist Five HR VL+ Brille – zusammengefasst

Schickes Aussehen, angenehmer Tragekomfort und gute Anpassung der Lichtdurchlässigkeit. Ich bin mit meiner Auswahl bisher zufrieden.

P.S.: Ich kaufte die Alpina Brille bei bikester.at um etwas unter 90 Euro inklusive Versand. Es stehen mehrere Modelle zur Auswahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.