Elegant: Mein HomePod mini steht nun erhöht auf einem eleganten TriPod Holzstativ

TriPod Holzstativ für HomePod mini | Foto © Helmut Hackl
TriPod Holzstativ für HomePod mini | Foto © Helmut Hackl

Vor einiger Zeit kaufte ich mir fürs Arbeitszimmer zwei Apple HomePod minis. Damit diese etwas erhöht stehen und die Holzplatte vom Kasten geschützt ist, kaufte ich jetzt zwei TriPod Holzstative …

balolo ist eine Firma aus Deutschland, die Produkte aus Holz entwickelt und produziert. So auch das TriPod Holzstativ für den HomePod mini. Verwendet wird Echtholz – entweder amerikanischer Nussbaum (dunkel) oder Eiche (hell). Da ich das weisse Modell der minis habe, entschied ich mich für Eiche.

TriPod Holzstativ für HomePod mini | Foto © Helmut Hackl
TriPod Holzstativ für HomePod mini | Foto © Helmut Hackl

Die Verarbeitung ist tadellos. Sowohl vom Holz (handversiegelt mit natürlichen Ölen und Wachsen) als auch vom pulverbeschichteten Stahl. An den Holzfüssen sind zudem Anti-Vibrations-Korkpads angebracht. Der Lautsprecher wird dabei um 30mm erhöht.

Sieht super aus.

Bei Interesse: Ein TriPod kostet im Onlineshop von balolo ungefähr 30 Euro – plus Versand.

2 Kommentare

  1. Sieht sehr fein aus, Helmut!
    (Spielst Du eigentlich noch Angry Birds am Handy? *grins*)

    Schöne Adventszeit und zum Jahresende ein herzliches Dankeschön für Deine Artikel… immer wieder was Interessantes dabei! 🙂
    lg
    W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.