Zuerst Pokè Bowls und danach “low sugar” Eis – zu Besuch bei Bao&Tea und Helli&Leo am CopaBeach

Helli&Leo am CopaBeach  | Foto © Helmut Hackl
Helli&Leo am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl

Im Sommer verbringen wir gerne unsere Zeit am CopaBeach gegenüber der Wiener Donauinsel. Dort lässt es sich nicht nur gemütlich in der Sonne liegen und spazieren gehen, sondern auch ausgezeichnetes Essen und Trinken genießen. Dafür sorgen einige Standl. Zwei davon besuchten jetzt meine Frau und ich: Bao&Tea sowie Helli&Leo …

Zuerst gingen wir zu Bao&Tea, wo Tee-Kreationen und g’schmackiges Streetfood angeboten werden. Auf der Speisekarte finden sich Baos (Bulgogi, Crispy Chicken, Shrimps Tempura, Salmon, Tofu – einzeln oder als 2er/3er-Box – mit wählbarer Sauce Teriyaki, Mango, Spicy Korean, Srirarcham Chili-Mayo) sowie Pokè Bowls (Salmon, Tuna, Grilled Shrimps, Tofu – mit wählbarer Sauce Sesam Soja, Wasabicream, Spicy Korean, Mango Sauce). Ergänzt um Sides (Edamame, Crispy Springroll, Fries Sweetpotato). An Getränken gibt’s Bubble Teas, Soda Fruit, Fresh Fruit Teas sowie Cheezo Fruit Tea Slush.

Bao&Tea am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl
Bao&Tea am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl

Wir bestellten uns eine Pokè Bowl Salmon mit Sesam Soja, eine Poké Tuna mit Mango Sauce und dazu zwei Fruit Teas (Lemon und Strawberry). Das war alles so exzellent, dass wir bei Bao&Tea bald Stammgäste werden. Das nächste Mal genießen wir dann die Baos.

Pokè Bowl bei Bao&Tea am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl
Pokè Bowl bei Bao&Tea am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl

Danach spazierten wir ein paar Schritte runter zum Truck von Helli&Leo. Denn wir sind beide Eisliebhaber. In der Vitrine finden sich dort klassische Eissorten, die wir alle aus unserer Kindheit kennen und zusätzlich ein paar ausgefallenere Varianten. Gut für die Figur: “low sugar”. Wir probierten ein paar unterschiedliche Sorten und die schleckten sich prächtig. Somit wird auch Helli&Leo für uns ein Fixpunkt.

Eisbecher von Helli&Leo am CopaBeach  | Foto © Helmut Hackl
Eisbecher von Helli&Leo am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl

Nachtrag 16.6.2021: Da ich der Gegend war, probierte ich heute bei bei Bao&Tea zwei Baos: Salmon und Shrimps Tempura. Herrlich g’schmackig!

Baos bei Bao&Tea am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl
Baos bei Bao&Tea am CopaBeach | Foto © Helmut Hackl

Extratipp: Wenn ich mit dem Auto komme, dann parke ich immer in der Parkgarage DC Living. Um lediglich 1 Euro pro Stunde. Von dort sind es nur ein paar Schritte zum CopaBeach. Aber meistens fahre ich eh mit dem Elektroroller hin.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.