Gekauft: Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch

Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch | Foto © Helmut Hackl
Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch | Foto © Helmut Hackl

Die Apple Watch 4 ist seit Juni letzten Jahres mein ständiger Begleiter. Mir taugt die Smartwatch und ich nutze viele der gebotenen Möglichkeiten. Zum Laden unterwegs kaufte ich mir jetzt ergänzend eine kompakte Powerbank von Belkin …

Neben dem zur Watch beigelegtem Ladepad verwende ich unterwegs schon länger eine kleine magnetische USB-Ladestation von UGREEN. Da ich zusätzlich eine Möglichkeit gleich mit eingebautem Akku wollte, kaufte ich mir die Belkin Boost Charge Powerbank 2K.

Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch | Foto © Helmut Hackl
Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch | Foto © Helmut Hackl

• Die Powerbank ist MFi-zertifiziert.
• Das schwarze Gehäuse sieht schick aus und greift sich gut an.
• Fix verbaut ist ein Akku mit einer Kapazität von 2.000 mAh. Das sorgt für etwa 60 Stunden zusätzliche Laufzeit. Der Akkustand wird über vier weiße LEDs angezeigt.
• Der Akku in der Powerbank wird über Micro-USB geladen. Naja, Lightning oder USB-C hätte es schon sein können. Ein 15cm kurzes Ladekabel ist im Lieferumfang dabei.
• Die Abmessungen betragen etwa 42x79x17 mm, das Gewicht liegt bei etwa 72 Gramm.
• Inkludiert ist eine Garantie für angeschlossene Geräte für einen Betrag von bis zu 2.000 Euro.

Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch | Foto © Helmut Hackl
Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Apple Watch | Foto © Helmut Hackl

Belkin Boost Charge Powerbank 2K für die Watch – mein Fazit

Minimalistisch und elegant. Diese Powerbank wird mich – nach der Corona-Krise – auf vielen Kulinarikreisen begleiten.

Bei Interesse: Ich kaufte mein Exemplar in einer Sonderaktion um unter 40 Euro. Der UVP liegt bei etwa 60 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.