Bei der Anschaffung eines Elektrorollers gibt es einige Förderungen – als Privatperson und als EPU [Update 2021]

Horwin EK3 Elektro-Roller | Foto © Helmut Hackl
Horwin EK3 Elektro-Roller | Foto © Helmut Hackl

Da ich mir im Frühjahr 2021 einen Elektroroller (L3e – 125er Klasse) anschaffe, informierte ich mich auch über die Förderungen und steuerlichen Aspekte. Sowohl als Privatperson als auch als EPU. Ich kann ja entscheiden, auf welchem Wege ich die Anschaffung tätige …

Geschichte weiterlesen

Kraft gefragt: Beim Elektroroller spielt das Gewicht des entnehmbaren Akkus eine tragende Rolle

entnehmbarer Akku im Bimie Grazie Elektroroller | Foto © Helmut Hackl
entnehmbarer Akku im Bimie Grazie Elektroroller | Foto © Helmut Hackl

Wie sicherlich schon mitbekommen, liebäugle ich mit der Anschaffung eines Elektrorollers. Denn ich möchte 2021 vom Verbrenner auf Strom umsteigen. Eine ganz wichtige Rolle spielt dabei das Gewicht des entnehmbaren Akkus. Denn ich muss diesen von der Garage ins Haus sowie retour tragen. Dabei kommt es auf meine Kraft an …

Geschichte weiterlesen

Praxistipp: Kaffeemühlen gehören regelmäßig gereinigt

Kaffeemühlen gehören regelmäßig gereinigt | Foto © Helmut Hackl
Kaffeemühlen gehören regelmäßig gereinigt | Foto © Helmut Hackl

Kaffee ist ein schmutziges Geschäft. Deshalb sollte man sich regelmäßig das Wort Reinigung in Erinnerung rufen. Das betrifft jetzt nicht nur die Kaffeemaschine selbst, sondern auch die Mühle für die Bohnen. Egal ob die elektrisch oder manuell gemahlen werden. Ich reinige diese so.
Warum sollte ich die Mühle regelmäßig reinigen? …

Geschichte weiterlesen

“Mit Apple anmelden” ist – wenn angeboten – meine bevorzugte Anmeldemethode beim Test von Apps & Services

mit Apple anmelden

Um sich bei einer App, einem Service oder einer Website für ein Konto zu registrieren, stehen oftmals mehrere Möglichkeiten bereit. Zum Beispiel mit E-Mail & Passwort, mit Google oder mit Facebook. Im Herbst letzten Jahres dazugekommen ist “mit Apple anmelden”, das sich zu meiner bevorzugten Methode entwickelt hat …

Geschichte weiterlesen

Ein paar Orte, wo ich in Wien gerne meinen Kaffee trinke

Kaffee| Foto © Helmut Hackl
Kaffee| Foto © Helmut Hackl

Kaffee & Wien. Ich bin ja bekannt dafür, dass ich die traditionellen Kaffeehäuser in Wien immer Mehlspeishäuser nenne. Denn die betreiben keine Kaffee-Kultur. Espresso & Co. entsprechen nicht einmal annähernd meinem gewohnten Geschmacks-Niveau. Zudem sind dort die Preise völlig überzogen. Wozu auch, denn in Wien gibt’s jede Menge hervorragende kleine, feine Kaffeebars. Da ich schon fast alle besuchte, möchte ich euch erzählen, wo ich in Wien gerne meinen Kaffee trinke. Bei Gefallen: Hingehen, Kaffee genießen und sich eine eigene Meinung bilden. Denn das Allerwichtigste ist der persönliche Genuss.

Geschichte weiterlesen

Apple legt seine beiden Geschenkkarten zusammen – mit einem Nachteil nicht nur für mich

The gift card for everything Apple | Foto © Apple
The gift card for everything Apple | Foto © Apple

Ich bezahle im App Store ausschließlich mit App Store & iTunes-Geschenkkarten. Die werden sehr häufig mit 15% Rabatt und manchmal sogar mit 20% angeboten. Eine willkommene Ersparnis, die ich gerne (u.a. fürs Jahresabo von Apple Music) nutze. Für die Store-Geschenkkarten werden hingegen keine Rabatte ausgegeben. In den USA legte Apple nun seine beiden Geschenkkarten als “The gift card for everything Apple” zusammen. Das bedeutet dann wohl das Ende dieser Rabatte. Denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich iPhone / iPad / Mac direkt bei Apple um bis zu -20% günstiger erhalte. Bevor das auch zu uns überschwappt, werde ich mir bei nächster Gelegenheit noch ausreichend “alte” Geschenkkarten zulegen. Danach werde ich – ob des weggefallenen Preisvorteils – ein paar Wechsel andenken – z.B. von Apple Music auf Spotify.