Angeschafft: CHARGEit von SACKit – Qi Ladegerät mit Powerbank

SACKit CHARGEit - Qi-Lader mit Powerbank | Foto © Helmut Hackl
SACKit CHARGEit – Qi-Lader mit Powerbank | Foto © Helmut Hackl

Da mir die Kombination zusagte, kaufte ich mir ein CHARGEit der dänischen Firma SACKit. Dabei handelt es sich um ein schickes Qi Ladegerät mit eingebauter Powerbank …

Ich habe/hatte einige Powerbanks, aber bisher noch nie eine mit Qi Lader. Oder andersherum: Ich hatte bisher noch kein Qi Ladegerät mit eingebauter Powerbank. Deshalb taugt mir das CHARGEit im minimalistischen, dänischen Design.

SACKit CHARGEit - Qi-Lader mit Powerbank | Foto © Helmut Hackl
SACKit CHARGEit – Qi-Lader mit Powerbank | Foto © Helmut Hackl

Die wichtigsten Merkmale im Überblick

• Das Ladegerät ist Qi-zertifiziert und ermöglicht das Laden mit 5W, 7,5W sowie 10W. Passend für mein iPhone 11 und meine AirPods Pro.

• Der eingebaute Akku hat eine Kapazität von 6.000 mAh und ist in maximal drei Stunden voll aufgeladen. Der Anschluss erfolgt über USB-C. Vier kleine LEDs zeigen den Ladezustand. Die Powerbank schaltet sich automatisch aus, wenn sie nicht mehr verwendet wird.

• Passende Geräte lassen sich sowohl kabellos (das Gerät einfach auf das große X legen) als auch via USB (5V/2.1A) aufladen. Bei Bedarf gleichzeitig.

SACKit CHARGEit - Qi-Lader mit Powerbank | Foto © Helmut Hackl
SACKit CHARGEit – Qi-Lader mit Powerbank | Foto © Helmut Hackl

• Das Gerät ist 105x105x17,5mm klein/groß und hat ein Gewicht von ungefähr 200 Gramm. Der Rahmen ist aus Aluminium.

• Im Lieferumfang enthalten sind ein weicher Transportbeutel sowie ein USB-C Kabel, jedoch kein Netzteil.

• Es stehen mehrere Farben zur Auswahl. Ich entschied mich für Navy.

CHARGEit - Qi Ladegerät mit Powerbank | Foto © SACKit
CHARGEit – Qi Ladegerät mit Powerbank | Foto © SACKit

CHARGEit – mein Fazit

Sieht gut aus, ist hochwertig verarbeitet und erfüllt seinen Job. Ich bin damit zufrieden und bereue den Kauf nicht.

Bei Interesse: Ein CHARGEit kostet im Online-Shop von SACKit 79 Euro inklusive Versand. Bei meiner Bestellung gab’s eine 20% Rabatt-Aktion und einen 25 Euro Gutschein fürs Abonnieren des Newsletters. Somit bezahlte ich dafür etwa 38 Euro – ein faires Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.