Aus Eigeninteresse ausprobiert : Eary AM – für Hörbucher von Spotify oder Apple Music

Eary AM für Hörbücher

Eary AM ist eine gratis App, mit der sich Hörbücher auf Spotify oder Apple Music leichter finden und anhören lassen. Da ich ein intensiver Nutzer von Hörspielen bin, probiert ich die App aus …

Ich bin ein Freund von Hörspielen und manchmal von Hörbüchern, wenn sie nicht zu lang sind. Beim Music-Streaming verwende ich Apple Music. Um passende Inhalte noch einfacher zu finden, probierte ich Eary AM von Fabian Frey aus. Diese App steht für Spotify Premium oder für Apple Music bereit. Jeweils gratis und werbefrei fürs iPhone. Auf Wunsch kann man via In-App-Kauf dem Entwickler spenden.

Zu den Funktionen zählen zum Beispiel:
• eigene Hörbuch-Bibliothek in der App
• Anzeige der Länge von Hörbüchern und die aktuelle Position
• Speichern der aktuellen Abspielposition im Hörbuch – es geht dort weiter, wo ich aufgehört habe zu hören
• Anzeige der Kapitel mit Möglichkeit zum Direktsprung
• eingebauter Schlaf-Timer
• Einstellung der Geschwindigkeit
• auf Wunsch Vorschläge für Hörbücher
• Suchfunktion

Wichtig: Es erfolgt keinerlei Abgleich mit der Apple Music Mediathek – bei Spotify weiß ich es nicht. Das heißt: Entweder doppelt verwalten oder alle Hörbücher / Hörspiel ausschließlich in Eary AM. Was nicht möglich ist: Herunterladen von Hörbüchern.

Easy AM – mein Fazit

Beim Finden von Hörbüchern / Hörspielen sehe ich für mich keinen Nutzer gegenüber der Musik-App. Da unterscheidet die App nicht zwischen Hörbüchern, Hörspielen und Musik. Dafür beim Abspielen: Denn Easy AM merkt sich die aktuelle Abspielfunktion. Bei kürzeren Hörspielen (die höre ich mir eh immer komplett an) kein Thema, aber bei längeren Hörbüchern. Ganz praktisch ist auch, dass ich Hörbücher & Hörspiele in einer eigenen Bibliothek speichern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.