Gekauft: eZy Watermark Photos – meine neue App für Wasserzeichen auf Fotos

eZy Watermark Photos

Manchmal versehe ich Fotos oder Dokumente mit einem Wasserzeichen. Als Schutzmaßnahme. Um dies auch gleich bequem am Smartphone erledigen zu können, machte ich mich auf die Suche nach einer passenden Watermark-App …

Solch eine Wasserzeichen-App muss für mich vorweg drei Voraussetzungen erfüllen: Es muss alles lokal am iPhone / iPad ablaufen. Es dürfen keine Daten erfasst werden. Und erhältlich per Einmalkauf ohne Abo. Meine Anforderungen an eine Watermark-App sind dabei bescheiden: Ich will bei Bedarf möglichst einfach ein individuelles Wasserzeichen hinzufügen. Alle weiteren Funktionen sind Zugabe.

Entschieden habe ich mich für eZy Watermark Photos. Zum Ausprobieren steht eine Lite-Version mit Werbung (für iPhone / iPad | für Android) bereit, die Vollversion (für iPhone / iPad | für Android) kostet einmalig ein paar Euro. Die App gibt’s auch extra für Videos – entweder einzeln oder im Bundle.

eZy Watermark Photos

Ein paar feine Möglichkeiten

• Es lassen sich eigene Vorlagen erstellen – inklusive Angabe der gewünschten Position.
• Bei Bedarf steht eine Stapelverarbeitung bereit, um gleich mehrere Fotos in einem Durchgang zu markieren.
• Die Art des Wasserzeichens ist wählbar – beispielsweise Text, Signatur, QR-Code, Logo, Urheberrecht, Markenzeichen, …
• Es stehen zahlreich Optionen bereit – zum Beispiel Deckkraft, Schatten, Ausrichtung, Drehung, Position, Schriften, Farben, Stiftdicke, Zuschneiden, Schwarzweißfilter, Bild drehen, …
• Beim Speichern des Fotos sind neben der Original-Auflösung auch 960px, 1024px oder 1600px möglich.
• Das Originalfoto wird nicht verändert, es wird eine Kopie mit Wasserzeichen gespeichert.

eZy Watermark Photos – zusammengefasst

Die App erfüllt meine bescheidene Anforderung und ist dabei einfach zu bedienen. So mag ich das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.