Zugelegt: Feuerwear Ed – eine flexible Rolltop-Tasche aus gebrauchten Feuerwehr-Schläuchen

Feuerwear Ed Rolltop-Tasche | Foto © Helmut Hackl
Feuerwear Ed Rolltop-Tasche | Foto © Helmut Hackl

Ein paar dieser Unikat-Taschen von Feuerwear habe ich regelmäßig gerne in Verwendung, wenn ich unterwegs bin. Denn die Produkte aus gebrauchten, stabilen Feuerwehrschläuchen sind unverwüstlich. Zudem sind sie einzigartig und sehen sportlich aus. Frisch angeboten wird Ed, eine flexible Rolltop-Tasche …

Feuerwear gehört zu meinen Lieblingsmarken, wenn’s um Taschen geht. Zum Beispiel die Sporttasche Harris (die war/ist auf vielen Reisen dabei), die Umhängetasche Jack, die kleine Tasche Larry oder der Rolltop-Rucksack Eddie. Die einzigartigen Produkte sind aus gebrauchten Feuerwehrschläuchen gefertigt, sie sind unverwüstlich, sie sind wasserabweisend, sie schauen lässig aus und sie sind Unikate.

Ed Rolltop-Tasche | Foto © Feuerwear
Ed Rolltop-Tasche | Foto © Feuerwear

Ed – eine flexible Rolltop-Tasche

• Ed ist eine flexible Rolltop-Tasche. Das heißt: Man kann sie größer oder kleiner verwenden. Ist sie voll ausgerollt, dann fasst das Hauptfach maximal 16,5 Liter. Ein teilbarer Reissverschluss sorgt dafür, dass die Tasche sowohl ein- als auch ausgerollt sicher verschliessbar ist. Die Abmessungen betragen 38x13x27/41 cm.

• Erhältlich ist die Tasche in Rot, Weiss oder Schwarz.

• Drinnen ist ein extra Steckfach vorhanden, wo z.B. mein MacBook Air hineinpasst. Diese Fach ist aber nicht extra geschützt oder gepolstert.

Feuerwear Ed Rolltop-Tasche | Foto © Helmut Hackl

• An der Außenseite stehen zwei schmale, längliche Extrafächer mit Zipp bereit. Gut für manch Kleinigkeiten – z.B. Tickets, Ladekabel, AirTag, Powerbank, …

• Der Tragegurt kann in der Länge verstellt werden. Bis maximal 1,4 Meter.

Feuerwear Ed – zusammengefasst

Ed ist eine unverwüstliche Tasche, wenn ich z.B. mit dem MacBook unterwegs bin oder für einen Ausflug mit “leichtem Gepäck”. Super!

Bei Interesse: Der Preis im Feuerwear Onlineshop liegt bei 149 Euro.