Fürs E-Bike vorgemerkt: Fidlock Twist – eine magnetische Halterung für Trinkflasche oder Werkzeugbox

Fidlock Twist - Trinkflasche + Werkzeugbox | Foto © Fidlock
Fidlock Twist – Trinkflasche + Werkzeugbox | Foto © Fidlock

Für mein kommendes E-Bike werde ich mir eine möglichst puristische Halterung für die Trinkflasche kaufen. Bei meiner Recherche entdeckte ich die magnetische Twist-Lösung von Fidlock. Ein System, das mir sogleich taugte …

Fidlock Twist setzt auf eine Kombination aus Magneten und Mechanik. Die Bike Base (16g leicht) wird am Rahmen angebracht – entweder angeschraubt oder über Schlaufen. An dieser magnet-mechanischen Basis lässt sich dann der Connector anbringen, der an der Trinkflasche / an der Tasche angebracht ist. Die mechanische Rasterung hält dann das Modul sicher in Position. Zum Abnehmen reicht dann eine leichte Drehung.

Angeboten werden unterschiedlich große Trinkflaschen sowie Taschen. Ich werde mir ein “Bike Base”, eine Keego Bottle und eine Werkzeugtasche kaufen. Zusammen um knapp 90 Euro. Die Bike Base schraube ich dann an die vorgesehene Postion am Rahmen. Die Keego Trinkflasche und die Werkzeugtasche sind schon mit dem passenden Connector versehen.

Fidlock Twist - KEEGO Trinkflasche + Werkzeugbox | Foto © Fidlock
Fidlock Twist – KEEGO Trinkflasche + Werkzeugbox | Foto © Fidlock

Die drückbare Keego Trinkflasche (in Schwarz, Weiß oder Blau erhältlich) ist aus elastischem Titan und außen aus BPA-freiem Polypropylen. Die nutze ich schon seit längerer Zeit (in der Version ohne Fidlock Connector) als Trinkflasche am Rad. Sie lässt sich einfach reinigen und ist korrosionsbeständig. Der tropfsichere Deckel mit Mundstück ist aus medizinischem Silikon. Das Flaschenvolumen beträgt 600 ml.

Fidlock Twist - Werkzeugbox | Foto © Fidlock
Fidlock Twist – Werkzeugbox | Foto © Fidlock

Die eckige, wasserabweisende Werkzeugtasche eignet sich mit einem Volumen von 500ml nicht nur für Werkzeug, sondern z.B. auch für Smartphone, Geld, Schlüssel und andere Kleinigkeiten. Mesh-Taschen sorgen dabei für einen guten Halt. Die Außenmaße betragen 195x89x92, innen sind es 180x70x35 mm.
Eine Alternative dazu wäre das “Essential Bag”. Aber das ist selbst in der kleinen Version doppelt so groß wie die Werkzeugtasche. Und ich brauche nicht so viel Platz.

Fidlock Twist – zusammengefasst

Twist von Fidlock ist exakt die Lösung, die ich mir vorstellte. Puristisch, einfach in der Nutzung und preislich fair. Mehr dann, sobald ich im Frühjahr 23 mein neues E-Bike bekomme.