Apple legt seine beiden Geschenkkarten zusammen – mit einem Nachteil nicht nur für mich

The gift card for everything Apple | Foto © Apple
The gift card for everything Apple | Foto © Apple

Kurzmeldung: Ich bezahle im App Store ausschließlich mit App Store & iTunes-Geschenkkarten. Die werden sehr häufig mit 15% Rabatt und manchmal sogar mit 20% angeboten. Eine willkommene Ersparnis, die ich gerne (u.a. fürs Jahresabo von Apple Music) nutze. Für die Store-Geschenkkarten werden hingegen keine Rabatte ausgegeben. In den USA legte Apple nun seine beiden Geschenkkarten als “The gift card for everything Apple” zusammen. Das bedeutet dann wohl das Ende dieser Rabatte. Denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich iPhone / iPad / Mac direkt bei Apple um bis zu -20% günstiger erhalte. Bevor das auch zu uns überschwappt, werde ich mir bei nächster Gelegenheit noch ausreichend “alte” Geschenkkarten zulegen. Danach werde ich – ob des weggefallenen Preisvorteils – ein paar Wechsel andenken – z.B. von Apple Music auf Spotify.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.