Manchmal nützlich: Smartphone-Hülle mit integrierter Kordel zum Umhängen

ZhinkArts Handykette | Foto © Helmut Hackl
ZhinkArts Handykette | Foto © Helmut Hackl

Ich habe manchmal den Bedarf, dass ich das Smartphone schnell im Zugriff haben will, aber trotzdem freie Hände brauche. Deshalb kaufte ich mir ein Hülle mit integrierter Kordel zum Umhängen. Von der Berliner Firma ZhinkArts …

ZhinkArts bietet einige unterschiedliche Modelle solcher Handyketten an. Handgefertigt für einige Smartphones von Apple, Huawei und Samsung. Im Detail schaut das so aus:

• Die Hülle ist transparent und besteht aus einem TPU Silikon Rahmen sowie einer Rückwand aus hartem Kunststoff. Die beiden Ringe für die Kordel sind dabei fix am Cover angebracht.

ZhinkArts Handykette | Foto © Helmut Hackl
ZhinkArts Handykette | Foto © Helmut Hackl

• Die Schnur ist aus geflochtenem PPM (Polypropylen) und hat einen Durchmesser von 6mm. Sie nimmt keine Feuchtigkeit auf, sie ist wetterfest und gut resistent gegen Schmutz. Die Kordelenden und Mittelstücke sind aus nickel- und rostfreiem Messing. Das Band lässt sich in der Länge verstellen und greift sich glatt an.

• Für die Kordel stehen mehrere Farben und Ausführungen zur Auswahl. Ich entschied mich für Schwarz Camouflage.

ZhinkArts Handykette | Foto © Helmut Hackl
ZhinkArts Handykette | Foto © Helmut Hackl

ZhinkArts Handykette – mein Fazit

In manchen Situationen ist so eine Handykette ganz praktisch. War somit ein nützliche Anschaffung.

Bei Interesse: Der Preis solch einer Handykette liegt im Online-Shop von ZhinkArts bei ungefähr 18 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.