Eine Stretch-Haube für meinen Elektroroller gekauft – als Abdeckplane in der Garage

HIGHSIDER Motorrad / Roller Abdeckplane Indoor | Foto © Paaschburg & Wunderlich
HIGHSIDER Motorrad / Roller Abdeckplane Indoor | Foto © Paaschburg & Wunderlich

Stellte ich die vergangenen Jahre die Vespa über den Winter immer zum Händler, so erspare ich mir das beim Elektroroller. Denn ich kann das Gefährt jetzt bei mir in der Garage hinter meinem Auto abstellen und die Batterie mit in die Wohnung nehmen. Damit er beim längeren Herumstehen besser gegen Staub und Schmutz geschützt ist, kaufte ich ein Abdeckhaube. Ein schickes Exemplar noch dazu …

Ich bin beim Zweirad ausschließlich Schönwetterfahrer. Egal ob Fahrrad oder Elektroroller. Ich bevorzuge die Wärme. Daher bin ich in der kälteren Jahreszeit selten unterwegs. Das Pedelec steht in dieser Zeit geputzt bei mir im Büro, der Horwin EK3 Elektroroller künftig in der Garage quer hinter meinem Auto. Deshalb begab ich mich auf die Suche nach einem passenden Schutz gegen Staub und Schmutz. Fündig wurde ich bei Highsider aus Deutschland. Die bieten eine Indoor-Abdeckplane aus hochelastischem Textilmaterial (Spandex) an. Die passt sich den Konturen des Zweirads an und liegt eng an. Für einen guten Sitz sorgt ein rundum verlaufender Gummizug. Das weiche Innenmaterial schützt den Roller.

Exkurs über die “Lagerung” meines Elektrorollers in der Winterzeit: Da er in der Garage steht, hat er kein Problem mit der Temperatur. Da drinnen hat’s auch im tiefsten Winter nie unter 10°C. Die beiden Akkus nehme ich mit in die Wohnung, wo sie dann sicher mit etwa 50% Ladekapazität stehen. Da die Akkus eine Anzeige der Kapazität besitzen, kann ich die regelmäßig überprüfen. Wenn das Wetter so halbwegs passt, dann drehe ich eine Runde mit dem Elektroroller, damit er sich ein bisserl bewegt. Als Reifendruck wurden mir 2,5 bar empfohlen.

Was mit besonders gut an der Abdeckung gefällt, das ist das leuchtende Rot, geteilt durch einen schwarzen Balken als Kontrast auf der Oberseite. Ein schicker Farbtupfer in unserer Garage.

Die Stretch-Haube ist in mehreren Größen erhältlich. Einfach die Abmessungen des Zweirads hernehmen und nachschauen, welche Grösse passt. Die entsprechenden Daten stehen auf der Produktseite. Da die Dehnung groß ist, wird empfohlen, eine Nummer kleiner zu wählen. Der Preis ist abhängig von der Größe. Ich bezahlte knapp unter 40 Euro inklusive Versand nach Österreich.

Highsider Abdeckplane – zusammengefasst

Die Highsider Stretch-Haube sieht fesch aus, schmiegt sich eng an den Elektroroller und wird diesen in den nächsten Wochen kuschelig sowie sauber ruhen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.