Zur Alten Kaisermühle – auf einen g’schmackigen Angus Burger

Zur Alten Kaisermühle - Foto © Helmut Hackl
Zur Alten Kaisermühle – Foto © Helmut Hackl

Ein Lokal idyllisch am Wasser gelegen und mit einem großartigen Gastgarten ist fast wie ein Kurzurlaub. Diesen leiwanden Genuss holte ich mir im Restaurant Zur Alten Kaisermühle, wo ich mich mittags mit einem Freund traf …

Das Restaurant Zur Alten Kaisermühle gibt’s seit 1893. Zu finden ist es am Fischerstrand 6 (1220 Wien), Ein gemütliches Lokal mit einem großartigen Gastgarten. Direkt am Wasser. So schön kann Wien im Sommer sein.  

Angus Burger in Zur Alten Kaisermühle - Foto © Helmut Hackl
Angus Burger in Zur Alten Kaisermühle – Foto © Helmut Hackl

Da die gesamte Speisekarte eh online steht, hier nur ein paar Beispiele zum Gustoholen – zum Beispiel Spareribs, Steaks, Burger, Backhendl, Lamm, Schwein, Wiener Kalbsschnitzel, Alt Wiener Saftgulasch, Fische, Apfelstrudel, Schokoladeauflauf mit flüssigem Kern … Da rinnt einem schon beim Lesen das sprichwörtliche Wasser im Munde zusammen.

Angus Burger medium

Ich habe mir heute einen Burger bestellt. 200 Gramm medium gebratenes Angus-Rind im Brioche. Mit Mascarpone, Avocado, Cheddar Käse, knusprige Zwiebeln, Paradeiser, Salat, BBQ Sauce und hausgemachte Pommes Frites. Um 14 Euro geradeaus. Dazu ein kleines Starobrno um 3,50 Euro.

Zur Alten Kaisermühle – mein Fazit

Bei Schönwetter ein wunderbares Lokal, direkt am Wasser gelegen. Und der Angus Burger schmeckte mir ausgezeichnet. Leider ist der Kurzurlaub auch schon wieder zu Ende. Wiederhole ich aber bald wieder. Dann gleich verbunden mit einer Bootsfahrt 🙂

Spareribs in Zur Alten Kaisermühle - Foto © Helmut Hackl
Spareribs in Zur Alten Kaisermühle – Foto © Helmut Hackl

Nachtrag 20.5.2020: Heute war ich mal wieder dort. Denn in Corona-Zeiten ist das Lokal am Wasser einfach perfekt. Genossen habe ich diesmal butterweiche Spareribs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.