In eigener Sache: Die Möglichkeit zum Kommentieren eines Beitrags endet 14 Tage nach Veröffentlichung

Leider entdecken immer mehr Spammer und Dummhirne pocket.at. Da mir das dauernde Abfangen und Löschen der Kommentare auf den Keks geht, habe ich kürzlich eine Änderungen gemacht: Steht eine Geschichte länger als 14 Tage online, dann werden automatisch die Kommentare geschlossen und gelöscht. Das hat sich in den letzten Tagen schon bestens bewährt.
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass dies künftig dennoch nicht ausreichen sollte, dann deaktiviere ich die Kommentar-Funktion komplett. So wichtig ist die nicht für diesen Blog, da mein Stammpublikum mich ohnehin meistens gleich direkt anschreibt. Ich wünsche ein entspanntes Wochenende.