Platz für neun Karten: Ledlenser Lite Wallet mit eingebauter 150 Lumen Taschenlampe

Lite Wallet | Foto © Ledlenser
Lite Wallet | Foto © Ledlenser

Ich sah in den letzten Jahren einige Wallets in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Das Lite Wallet von Ledlenser ist jedoch das erste Exemplare mit eingebauter Taschenlampe. Die Eckdaten: Platz für neun Karten, Gummizug für Geldscheine, integrierter RFID-Blocker, eingebauter Akku (per USB-C oder Qi ladbar – mit einer Akkuladung zwischen 1,5 und 12 Stunden Licht), maximal 150 Lumen (zwei Lichtmodi), Druckknopf als Verschluss, Etui aus Leder in acht unterschiedlichen Farben, 57x91x11 mm, 115g Gewicht. Bei Interesse: Das Lite Wallet kostet knapp 70 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.