Raster & Listen: Memento – eine andere Art der Darstellungen für die Apple Erinnerungen

Memento App

Wer – so wie ich – gleich die Standard Apple Erinnerungen verwendet, der wird wohl schon über eine ergänzende App nachgedacht haben. Ich verwende dafür seit Jahren GoodTask am iPhone, iPad und auf der Watch. Am Mac nutze ich die Erinnerungen so selten, dass sich ein zusätzlicher Kauf nicht lohnt. Ich sehe mir aber auch manchmal andere Möglichkeiten an. Beispielsweise Memento von Mark DiFranco. Angezeigt werden die Erinnerungen dabei in einem Raster (Kacheln wie bei der Home-App) oder als Liste. Inklusive Benachrichtigungen, Shortcuts, Unterstützung für iMessage, Widget, Siri-Support usw. Die Daten bleiben synchronisiert und werden nicht zu Drittservern geschickt. Die App kostet einmalig 4,49 Euro – für iPhone, iPad und Watch. Eine Mac-Version steht als frühe Beta bereit. Memento macht zwar einen ordentlichen Eindruck (ich probierte die App kurz am iPhone aus), ich bleibe aber weiterhin bei GoodTask.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.