Mokumono Polder – alle Teile des Pedelecs kommen aus Europa

Derzeit bin ich noch mit meinem klappbaren Vello Bike+ unterwegs, werde aber nächste oder übernächste Saison auf ein “normales” Pedelec umsteigen. Interessant klingt das im September kommende Mokumono Polder aus die Niederlanden. Alle Teile stammen dabei aus Europe. Die Eckdaten: ca. 20kg Gewicht, entnehmbarer 36V-Akku (360Wh – bis zu 80km, 540Wh – bis zu 120km Reichweite mit einer Akkuladung), 35Nm maximales Drehmoment, Gates Riemenantrieb, hydraulische Bremsen, Bluetooth Unlock-System, 40 Farbkombinationen. Der Preis startet ab ca. 2.600 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.