Leiwandes Brettspiel: Monopoly Pac-Man Edition mit Arcade-Automat und Geist

Monopoly Pac-Man | Foto © Hasbro
Monopoly Pac-Man | Foto © Hasbro

Kurzmeldung: 1980 erschien das erste Spiel von Pac-Man. Ich war damals von Anfang an dabei. Zum 40-jährigen Jubiläum bringt Hasbro eine Pac-Man Edition von Monopoly. Dabei wird nicht um Geld gespielt, sondern um Lebenspunkte. Diese erhält man nicht von der Bank, sondern von einem kleinen – batteriebetriebenen – Arcade-Automaten. Statt Straßen werden Level verwaltet und die Mitspieler lassen sich beklauen. Und am Spielfeld befindet sich mit dem Geist eine weitere Figur – mit eigenem Würfel. Bei Interesse: Der Preis liegt bei ungefähr 50 Euro. Ich wünsche viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.