Installiert: NewTunes – informiert mich über neue Veröffentlichungen von meinen bevorzugten Interpreten

NewTunes am iPhone

Ich höre gerne und viel Musik. Daheim und unterwegs. Selbstverständlich habe auch ich einige Lieblingsinterpreten, von denen ich mir sofort alle neuen Songs und Alben anhören will. Zur Unterstützung probierte ich die NewTunes App aus …

NewTunes ist eine App, die für iPhone und iPad erhältlich ist. Für meine bescheidenen Ansprüche genügt die kostenfreie Variante. Wer mehr will, der kann sich 100 Abonnements im Abo holen – um ungefähr 1 Euro monatlich bzw. 9 Euro jährlich.

NewTunes am iPhone

Mit NewTunes kann ich Künstlern folgen. Entweder durch manuelle Suche im Katalog oder durch Import aus der lokalen Mediathek. Sobald die neue Songs veröffentlichen, bekomme ich automatische eine Benachrichtigung. Da ich Apple Musik als Jahresabo habe, kann ich diese dort auch gleich direkt abspielen und in meiner Mediathek speichern. Zu den weiteren Möglichkeiten gehören Hörproben, Vor-Veröffentlichungen sowie die geplante Veröffentlichungsdaten. Weitere Funktionen sowie eine Android-App sollen folgen.

NewTunes – mein Fazit

NewTunes erfüllt seinen Zweck und ich bekomme automatisch Benachrichtigungen wenn meine in der App angelegten Interpreten neue Songs veröffentlichen. Für mich sehr praktisch.

2 Kommentare

  1. Servus Helmut.
    Ich verwende für diesen Zweck die App MusicHarbor. Hat zusätzlich die Möglichkeit,
    geplante Veröffentlichungen in den Kalender eintragen zu lassen. Außerdem wird die Vollversion einmalig für 6,99 komplett freigeschaltet. Backup in iCloud möglich. Auch Spotify kann mit dieser App verwendet werden, falls mal gewechselt werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.