Ordentlich gemixt: nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo – wir probierten den Alleskönner aus

nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo | Foto © Helmut Hackl
nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo | Foto © Helmut Hackl

So ein frisch gemixter Smoothie ist schon eine feine Sache. Da wir das mal zu Hause ausprobieren wollten, holte ich uns für ein paar Tage einen nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo. Der Alleskönner unter den Geräten …

nutribullet gehört zu De’Longhi und somit hatte ich Zugang zu einem Testgerät. Konkret zu einem Full Size Smoothie Maker Combo, der mit 1.200 Watt ausreichend Leistung liefert. Mit einer Basisstation, die zwei Möglichkeiten der Zubereitung bietet: Entweder im Mixbehälter oder im Becher. Egal ob weich oder etwas härter, kalt oder warm.

Drei Geschwindigkeitsstufen und zwei Extra-Programme

Das Gerät bietet drei Geschwindigkeitsstufen: Low, Mid und High.
• Mit “Low” lassen sich flüssige Teige, Soßen und Marinaden mit flüssiger Konsistenz mischen, Eier verquirlen sowie gegarte Zutaten und nicht gegartes Obst mixen.
• “Medium” ist zum Pürieren von Suppen, zum Mixen von Saucen, zum Zerkleinern von Nüssen und für die Zubereitung von Cremen, Mixgetränken, Pulvergetränken und Smoothies.
• “High” steht bereit, um dickflüssiges Mixgut flüssiger zu machen und um tiefgekühltes Obst sowie Gemüse zu mixen.

Smoothies aus dem nutribullet | Foto © Helmut Hackl
Smoothies aus dem nutribullet | Foto © Helmut Hackl

Zusätzlich sind zwei Extra-Programme vorhanden: Extrakt und Pulse.
• “Extrakt” bietet sich für die Zubereitung von nährstoffreichen Smoothies mit ganzen Früchten, Gemüse und Eis an. Die entsprechende Taste aktiviert einen Mischvorgang, der automatisch beendet wird. Selbstverständlich mit Überhitzungsschutz ausgestattet.
• Mit “Pulse” lassen sich der Zerkleinerungsvorgang und die Verarbeitung kontrollieren.

Das Gerät macht ordentlich Lärm beim Mixen. Was aber nicht weiter stört, denn der Mixvorgang ist ruckzuck beendet.

Die sechs Klingen haben eine besondere Anordnung. Denn zwei davon sind versetzt angebracht. Dadurch wird verhindert, dass sich größere Brocken ansammeln, die dann nicht gemixt werden. So werden z.B. die Smoothies noch cremiger.

Smoothies aus dem nutribullet | Foto © Helmut Hackl
Smoothies aus dem nutribullet | Foto © Helmut Hackl

Was im Combo Lieferumfang dabei ist

Mit dabei sind neben der Basisstation folgende Zubehörteile:
• 1,8 Liter Blenderkrug mit integrierter Klinge und belüftetem Krugdeckel mit Verschlusskappe
• 700 ml To Go Becher mit Griff, 900 ml Becher und zwei To Go Becheraufsätze
• Easy-Twist Klinge für den To Go Becher
• Stößel

nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo | Foto © nutribullet
nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo | Foto © nutribullet

Der Mixbehälter und die Becher sind aus BPA-freien, hartem Tritan. Die Klingen sind aus rostfreiem Stahl. Die Reinigung ist halbwegs flott erledigt, da viele Teile für den Geschirrspüler tauglich sind.

Die Abmessungen des Smoothie Makers betragen 396x232x402 mm, das Gewicht liegt bei etwa 5,3 Kilogramm. Damit das Gerät stabil steht, sind unten Saugfüsse angebracht. Das Netzkabel ist 1 Meter lang.

Vielfältig nutzbar

Hier ein paar der Möglichkeiten: Smoothies, Selleriesaft, Paradeisersuppe, Wurzelsäfte, Shakes, Pesto, Apfelpüree, Panna Cotta, Muffins, Glasuren, Softeis, Eis am Stiel, Aufstriche, Brownies, Peeling & Masken, Hummus, Karottenkuchen, Cashewmilch, Bowls, Fudges, Hafermilch, Martini mit grünem Apfel, BBQ Soße, Reismehl, Mayonnaise, Cremen, Frappés, Käsekuchen, Slushies, Erdnussbutter, Süßkartoffelkuchen, Cocktails … und so weiter und so fort. Im Internet finden sich jede Menge Rezepttipps – auch direkt bei nutribullet.

nutribullet Rezepte

nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo – zusammengefasst

Wir mixten während des Tests hauptsächlich Smoothies mit zahlreichen unterschiedlichen Zutaten. Wir waren dabei sowohl mit der Zubereitung als auch mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Alles war cremig und mundete ausgezeichnet. Somit eine Anregung für alle, die mit solch einem Gerät liebäugeln.

Bei Interesse: Der nutribullet Full Size Smoothie Maker Combo kostet im UVP 169 Euro. Ohne Zubehör und ohne Pulse-Funktion kostet der Standmixer 129 Euro.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.