Peruanisches Mittagsmenü im Restaurant lima56 – ohne Meerschweinchen

lima56 peruanisches Restaurant Wien – Foto © Helmut Hackl

Super, dass es in Wien auch tolle peruanische Restaurants gibt. Eines davon heißt lima56 und serviert die traditionelle Küche Perus. Das habe ich mittags meinem Gaumen gegönnt …

Das lima56 befindet sich in der Favoritenstrasse 56. Man kann mittags oder abends hingehen. Bei Schönwetter speist man bevorzugt im großen, ruhigen Garten. Angeboten werden Köstlichkeiten aus Peru. Deren traditionelle Küche wird als “Fusion aus der jahrhundertealten Kochkunst der Inka und Einflüssen der Einwanderer aus Europa, Asien und Afrika” beschrieben. Daraus ergibt sich eine “aufregende, sinnliche und poetische Mischung aus Aromen und Gewürzen, Farben und Texturen.” Klingt schon verlockend.

Preisgünstige Mittagsmenüs

Wer mittags das Lokal aufsucht, der kann aus ein paar günstigen (7,90 bis 8,90 Euro) Menüs wählen. Bei meinem Besuch standen auf der Karte:
• Entradada: Sopa del día, Sopa de pollo
• Plato Principal: Pollada Peruana, Bistek Apanado, Tallarín saltado de Pollo, Picante de Mariscos
• Especial (Mittwoch & Freitag): Chulete a la parrilla peruana (Schweinekotelett vom Grill)

Ein Blick in die große Speisekarte

Wer abends kommt oder sich mittags nicht mit den Menüs anfreunden will, der kann in einer Vielzahl peruanischer Köstlichkeiten gustieren, um sich danach so richtig satt zu essen. Zum Beispiel:

• Ensaladas
• Piqueos: Papas y yuquitas con huancaína, Causa limena, Empanaditas de ají de gallina, El famoso ceviche de pescado clásico, Table de piqueos (für 3-4 Personen)
• Carnes: El único lomo saltado, Anticucho de corazón de res, Seco de res con frejoles, Ají de gallina, Arroz chaufa de pollo, Chuleta a la parilla peruana
• Pescados: Jalea mixta, Arroz con mariscos, Guiso de quinua con salmón, Ceviche mixto
• Para vegetarianos: Tofu salteado, Arroz chaufa con tofu
• Postre: Plátana frito, Creme volteada, Pie de queso y maracuyá

Wer wissen will, was sich dahinter verbirgt, der kann entweder vorweg in der Online-Speisekarte blättern oder selbst das Lokal besuchen.

lima56 – mein Fazit

Ich bestellte mir von der Mittagskarte eine Chuleta a la Parrilla Peruana – Schweinekotelett vom Grill, in peruanischer Aji-Chili-Paste mariniert, mit Salat, Bratkartoffeln & Reis. Um 8,90 Euro. Hat wunderbar gemundet und somit werde ich sicherlich nochmals kommen.
P.S.: Meerschweinchen gibt es keine auf der Speisekarte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.