đź“Ś realme Band fĂĽr Android • TippiToppi – Kartenspiel fĂĽr iOS • SleepTown – Gebäude im Schlaf bauen • Lesezeichen im Web • Origami Bottle – zusammenfaltbar

realme band für Android | Foto © realme
realme band für Android | Foto © realme

Die Themen heute: realme Band fĂĽr Android – mit Pulsmesser, Schlaftracker & Benachrichtigungen. TippiToppi – Kartenspiel fĂĽr iOS, das auch allein gespielt werden kann. SleepTown kann durch den Bau von Gebäuden fĂĽr einen besseren Schlaf sorgen. Mit Bookmarks fĂĽr iOS die Lesezeichen im Web verwalten. Auf Kickstarter: Origami Bottle ist eine Trinkflasche, die sich – ohne Inhalt – um 80% zusammenfalten lässt.

Aktuell läuft mir öfters ein Produkt von realme ĂĽber den Weg. Diesmal das realme Band. Die Eckdaten: 2.4cm (0,96″) Farbbildschirm mit 80×160 Pixel, Touch-Button, optischer Pulsmesser (alle 5 Minuten), Schlaftracker, Vibrationen, Benachrichtigungen (Apps, SMS, Anrufe) vom Smartphone, neun Sportmodi, Wecker, fĂĽnf Ziffernblätter, abnehmbares 16mm-Band (drei Farben: Gelb, GrĂĽn, Schwarz), IP68 Schutz gegen Wasser, USB Direct Charge (kein Kabel notwendig), 90 maH Akku (bis zu – theoretisch- 10 Tagen Laufzeit), Bluetooth 4.2, Gewicht: ca. 20g, “realme Link” Android-App zum Konfigurieren. Der Preis: knapp 25 Euro. Eine interessante Alternative zum Xiaomi Mi Band.


Ich mag Kartenspiele, die ich “notfalls” auch allein spielen kann. Mein Favorit ist dabei The Game. KĂĽrzlich entdeckte ich TippiToppi von Schmidt Spiele, das auch als App fĂĽr iOS bereit steht. Um einmalig 3,49 Euro. Beschrieben wird es offiziell so: “Mit Karten in vier Farben und mit den Werten von 1 bis 7 gilt es, 12, 14 oder sogar 18 Aufträge zu erfĂĽllen. Man hat stets nur 4 Handkarten zur VerfĂĽgung und es sind auch immer nur 4 der Aufträge offen und damit aktuell zu erfĂĽllen.” Oftmals eine kniffelige Entscheidung, fĂĽr welche Karte man sich entscheidet. Denn die Aufträge mĂĽssen erfĂĽllt sein, bevor der Kartenstapel mit den Zahlenkarten aufgebraucht ist. Werde ich mir bei Gelegenheit mal – in “echt” – zulegen.

TippiToppi - Kartenspiel fĂĽr iOS
TippiToppi – Kartenspiel fĂĽr iOS

Eine unterhaltsame, aber vielleicht sogar hilfreich App ist SleepTown. Denn die kann fĂĽr einen besseren Schlaf sorgen. Der Ablauf: Es werden die idealen Schlafens- und Weckzeiten eingegeben. Halte ich mich daran, wird in der Stadt ein Gebäude errichtet. Und die wächst und wächst. Bis zu zwei Stunden vor der eingestellten Schlafenszeit kann ich ich “Schlafen” tippen. Denn danach beginnen die Bauarbeiten. Ab diesem Zeitpunkt ist das Smartphone tabu. Ă„hnlich ist es dann am Morgen. Zwei Stunden vor der eingestellten Weckzeit werden die Bauarbeiten beendet und ich kann das Gerät wieder verwenden. Je nach Nutzung entstehen Städte mit unterschiedlichen Bauwerken. Halte ich mich nicht an den Zeitplan, stĂĽtzt das unfertige Gebäude wieder ein. SleepTown kostet – werbefrei – um die 2 Euro herum und ist fĂĽr Android sowie fĂĽr iOS erhältlich.

SleepTown | Grafik © Seekrtech
SleepTown | Grafik © Seekrtech

Wer seine Lesezeichen am iPhone / iPad nicht im Safari, sondern lieber im Web verwalten will, der kann sich Bookmarks von Benjamin Böcker ansehen. Die App ist gratis und werbefrei. Die gespeicherten Lesezeichen werden via iCloud synchronisiert, lassen sich in anderen Apps teilen und können mit Tags verwaltet werden. Bevorzugte Lesezeichen landen in den Favoriten. Gut gemacht, aber ich habe dafür keinen Bedarf.

Bookmarks App für iPhone & iPad | Foto © Benjamin Böcker
Bookmarks App für iPhone & iPad | Foto © Benjamin Böcker

Origami Bottle von DiFOLD ist ein Projekt aus Bulgarien. Der Clou der Trinkflasche: Sie lässt sich klein zusammenfalten. Ist sie normal 21cm hoch, so sind es danach lediglich 5,5cm – bei 76mm Durchmesser. Als Material kommt BPA-freies, leicht reinigbares thermoplastisches Polymer zum Einsatz. Die Verschlusskappe ist aus Stahl. Die Kapazität liegt bei 750ml, das Gewicht wird mit 120g (inklusive Verschluss) angegeben. Zur Auswahl stehen drei Farben: Blau, GrĂĽn, Pink.
Die Finanzierung (schon weit ĂĽbertroffen) auf Kickstarter läuft noch bis 16. Juli, die Auslieferung ist ab Dezember, d.h. ab 2021 geplant. Das ist mir persönlich zu lange – ich merkte mir die Flasche fĂĽr nächstes Jahr vor, wenn sie im Handel erhältlich ist. Bei Interesse: Mit ungefähr 27 Euro plus Versand ist man dabei.

Origami Bottle | Foto © DiFOLD
Origami Bottle | Foto © DiFOLD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.