Mittags im Restaurant Rembetiko am CopaBeach – auf Lammkoteletts und griechischen Kaffee

Lammkoteletts mit Tzatziki und Reis im Rembetiko | Foto © Helmut Hackl
Lammkoteletts mit Tzatziki und Reis im Rembetiko | Foto © Helmut Hackl

Griechische Spezialitäten in erfrischender Atmosphäre am CopaBeach mit Blick auf die Donau. Ich besuchte mittags hungrig den “ältesten Griechen in Wien”, um gemischte Vorspeisen, Lammkoteletts und griechischen Kaffee zu genießen …

Das Restaurant Rembetiko gibt’s zweimal in Wien: Das Stammlokal im 9ten (in der Porzellangasse 38) und am CopaBeach, das ich besuchte. Das große Lokal liegt direkt vorm Wasser gegenüber der Donauinsel und man kann drinnen sowie draußen sitzen. Ein erfrischendes Platzerl – besonders bei sommerlichen Temperaturen.

Vorspeisen-Mix mit Fladenbrot im Rembetiko | Foto © Helmut Hackl
Vorspeisen-Mix mit Fladenbrot im Rembetiko | Foto © Helmut Hackl

Da die umfangreiche Speisekarte zum Vorgustieren eh online steht, erspare ich mir eine Aufzählung. Nur soviel: Da ist alles dabei, was wir so kennen oder noch nicht. Da ich sehr hungrig war, entschied ich mich von der Mittagskarte für:
• Vorspeisen-Mix mit Fladenbrot – und reichlich Knoblauch
• Lammkoteletts mit Tzatziki und Reis – mit vorher Suppe und nachher Dessert
Und zum Abschluß noch einen griechischen Kaffee.

Rembetiko am CopaBeach Wien | Foto © Helmut Hackl
Rembetiko am CopaBeach Wien | Foto © Helmut Hackl

Rembetiko am CopaBeach – mein Fazit

Erfrischende Urlaubsstimmung, angenehmes Ambiente, griechische Spezialitäten. Ein Ort zum Wohlfühlen. Ich war im Rembetiko rundum zufrieden und das Mittagessen schmeckte mir.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu longtom Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.