Mittagsurlaub: Frische Fische vom Holzkohlengrill in der Taverne Sokrates auf der Donauinsel

Messogios-Platte in der Taverne Sokrates | Foto © Helmut Hackl
Messogios-Platte in der Taverne Sokrates | Foto © Helmut Hackl

Griechische Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre. Mit Blick auf die Donau. Leiwand wie einer kurzer Urlaub. Wir besuchten die Taverne Sokrates in der Sunken City auf der Donauinsel, um frische Fische vom Holzkohlengrill zu genießen.

Das Sokrates gibt’s zweimal in Wien: Das Stammlokal im 4ten (auf der Wiedner HauptstraĂźe 60a) und die Taverne in der Sunken City auf der Donauinsel. FĂĽr ein bisserl Urlaubsstimmung zwischendurch besuchten meine Frau und ich die gemĂĽtliche Taverne an der Donau. Um griechische Spezialitäten zu genieĂźen.

Taverne Sokrates auf der Donauinsel | Foto © Helmut Hackl
Taverne Sokrates auf der Donauinsel | Foto © Helmut Hackl

Die Taverne Sokrates ist größeres Lokal, wo man entspannt drinnen und draußen sitzen kann. Mit Blick auf die Donau. Geöffnet von April bis September. Angeboten werden griechische Hausmannskost, Spezialitäten vom Holzkohlengrill und ein Wochenmenü. Da die umfangreiche Speisekarte zum Vorgustieren eh online steht, erspare ich mir eine Aufzählung.

Revani mit Eis Taverne Sokrates | Foto © Helmut Hackl
Revani mit Eis Taverne Sokrates | Foto © Helmut Hackl

Da es jeden Mittwoch ganztags -50% auf alle frischen Fische gibt, entschieden wir uns dafür. Wir bestellten uns eine Messogios-Platte mit Wolfsbarsch, Zahnbrasse (Orate), Riesengarnelen und Petersilerdäpfeln. Dazu einen Anamikti Salata (Paradeiser, Gurken, grüner Salat) und danach Revani mit Eis (griechischer Grießkuchen mit Sirup).

Taverne Sokrates – unser Fazit

Wunderschönes Ambiente, ausgezeichnete Fischplatte, ein Ort zum Wohlfühlen. Mahlzeit!

P.S.: Wer mit dem Auto kommt, der kann z.B. in der Tiefgarage DC Tower 1 (3 Euro pro Stunde – nur via Kreditkarte) parken und dann ĂĽber den Steg von der CopaBeach hinĂĽbergehen. Ă–ffentlich ist die Taverne direkt mit der U1 (Station ReichsbrĂĽcke) zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.