Vietnamesische Küche im v.nam’s – mittags Sommerrollen & Pho genossen

Pho Tom im v.nam's | Foto © Helmut Hackl
Pho Tom im v.nam’s | Foto © Helmut Hackl

Ich bin ein großer Genießer der vietnamesischen Küche. Da kürzlich das v.nam’s eröffnete, traf ich mich dort mittags mit einem Freund. Um Sommerrollen und Pho zu probieren …

Das n.nam’s ist ein modernes Lokal, beheimatet in der Spitalgasse 1a, direkt an der Ecke Mariannengasse (1090 Wien). Angeboten werden Mittagsmenüs, Vorspeisen, Suppen, Salate, Pho, Pho Xao, Bun sowie Hauptspeisen. Da die Speisekarte online steht, erspare ich mir ein Aufzählung.

v.nam's in Wien | Foto © Helmut Hackl
v.nam’s in Wien | Foto © Helmut Hackl

Wir bestellten uns mittags folgende Köstlichkeiten: 
• Goi Cuon Tom – Sommerrollen mit Reisnudeln, frischen Kräutern, Nüssen und Garnelen – um 3,90 Euro
• Pho Tom – Reisnudelsuppe mit frischen Kräutern und Garnelen – um 8,90 Euro

Goi Cuon Tom - Sommerrollen im v.nam's | Foto © Helmut Hackl
Goi Cuon Tom – Sommerrollen im v.nam’s | Foto © Helmut Hackl

v.nam’s – mein/unser Fazit

Das v.nam’s ist sehr gemütlich, das Personal freundlich, die Portionen ausreichend und es hat uns vorzüglich gemundet. Da kommen wir doch gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.