Impressum | Datenschutzerklärung

pocket.at ist ein privater Blog von Mag. Helmut Hackl
1210 Wien . Österreich
E-Mail: mail(at)pocket.at

Im Falle eventueller Probleme auf pocket.at (beispielsweise möglicher Urheberrechtsverletzung) bitte ich zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite & Kosten um vorherige Kontaktaufnahme. Um Unstimmigkeiten möglichst einvernehmlich und formlos aus der Welt zu schaffen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen, wenn ich nicht vorher über meine E-Mail-Adresse kontaktiert und auf diesem Weg über eventuelle Missstände hingewiesen wurde.

Indem auf pocket.at von Mag. Helmut Hackl zugegriffen wird, werden den folgenden Bedingungen zugestimmt. Wenn diesen Bedingungen nicht zugestimmt wird, ist keine Befugnis vorhanden, die Website zu nutzen.

Die Inhalte der Website sind rechtlich geschützt. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben vorbehalten. Ohne die vorherige, schriftliche Zustimmung von mir sind Vervielfältigungen, die Übertragung, die Weiterleitung oder das Abspeichern der Inhalte ganz oder teilweise jedweder Form verboten. Einzelne Dokumente oder Fotos können zusätzlichen Bedingungen unterliegen, die in den Dokumenten angegeben sind.

Die Website und deren Inhalte werden zur Nutzung zur Verfügung gestellt – in ihrer momentanen Form und im gegenwärtigen Zustand. Ich garantiere nicht, dass die Website ohne Abbrüche oder fehlerfrei ist. Ich behalte mir das Recht vor, jederzeit Seiten zu ändern, zu löschen oder den Zugriff auf sie zu sperren. Es wird keine Gewährleistung irgendeiner Art übernommen, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Ich hafte nicht für direkte, indirekte, zufällige oder besondere Schäden oder für Folgeschäden, für entgangene Gewinne oder für Geschäftsunterbrechungen, die aus der Benutzung dieser Dienstleistung (oder der Unmöglichkeit, diese Dienstleistungen zu benutzen) entstehen.

Sämtliche Veröffentlichungen erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventuellen Patentschutzes, auch werden Warennamen und Markenzeichen ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt (diese unterliegen den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer). Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Für alle externen Links (direkt oder indirekte Verweise auf fremde Websites) auf dieser Website gilt: Es wird ausdrücklich betont, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung, die Inhalte und die Urheberschaft der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller extern gelinkten Seiten, die gegen das Grundgesetz, das Rechtssystem Österreichs sowie der EU oder gegen die Moral verstoßen. Diese Erklärung gilt für alle angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Ferner besagt ein Link zu einer Website, die nicht mir gehört, nicht, dass ich die Website oder die angezeigten Produkte oder die Dienstleistungen empfehle.

Stand 1.1.2024

Datenschutzerklärung nach DSGVO 2018

für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen meiner Webseite sowie der hier erhobenen Daten. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 25. Mai 2018.

Als Website-Betreiber nehme ich den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst. Das verwirkliche ich auf meiner privaten Website nach bestem Wissen und Gewissen. Ich erhebe und verwende personenbezogene Daten der Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie der Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Die erhobenen Daten werden weder verkauft noch aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Ausgenommen ist die Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Es erfolgt keine Übertragung von Daten an Drittstaaten außerhalb der EU.

Auskunft gemäß DSGVO
Es besteht ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Übertragbarkeit oder Löschung dieser Daten. Das erfolgt ganz einfach über ein E-Mail an mich.

SSL-Verschlüsselung: pocket.at wird über das SSL-Protokoll ausgeliefert. Als Firewall kommt NinjaFirewall von The Ninja Technologies Network zum Einsatz. Das System läuft lokal und die IP-Adressen werden pseudonymisiert im Firewall-Log gespeichert. Es erfolgt eine automatische Löschung alter Log-Daten nach sieben Tagen.

Cookies | Statistiken | Schriften: Diese Website verwendet lediglich die technisch notwendigen Session-Cookies. Die automatischen Statistiken des Web-Servers bei World4You sowie das Plugin “WP Statistics” beinhalten keine personenbezogenen Daten und sind somit DSGVO-konform. Es werden Systemschriftarten verwendet.

Soziales: Auf pocket.at werden keine Werbebanner, Promotions, Affiliates, … angezeigt. Es sind keine Social Plugins installiert. Gravatare sind in den Einstellungen von WordPress abgeschaltet. Die Umwandlung von Emoticons beim Schreiben ist in den Einstellungen von WordPress abgeschaltet. Darüberhinaus kommt das Plugin Autoptimize zum Einsatz. Es sind keine Dateien (z.B. YouTube, Instagram, X, Facebook, …) eingebunden. Es wird weder ein Kontaktformular noch einen Newsletter angeboten. Die Kommentar-Funktion ist deaktiviert.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Server Log-Files: pocket.at benötigt zum Betrieb Infrastruktur, Server, Speicherplatz, Datenbank sowie technische Wartung. Als Hosting-Dienstleister nutze ich World4You – als Auftragsverarbeiter nach EU-DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage meines berechtigten Interessen an einer sicheren Bereitstellung der benötigten Services. Das passiert gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag). Die Server der World4You befinden sich – laut deren Angaben – in deren Rechenzentren in Linz und Wien (Österreich). Sämtliche Daten, einschließlich der World4You Cloud werden in deren Rechenzentren gespeichert und DSGVO-konform behandelt. Durch den Besuch der Website werden vom Provider gewisse Informationen automatisch in Server Log-Files erstellt und gespeichert. Diese Daten werden automatisch vom verwendeten Browser übermittelt. Dazu gehören: aufgerufene Seite (URL), Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname / IP Adresse des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Webserver-Logfiles werden aus Gründen der Betriebssicherheit, zur Erstellung der Zugriffsstatistik usw. erstellt. Diese Logdateien – inklusive Error-Logdateien – werden von/bei World4You (laut deren Angaben) zwei Wochen lang gespeichert und danach automatisiert gelöscht.

WordPress: pocket.at nutzt WordPress zur Umsetzung des Angebots. Installiert auf einem Server der World4You in Österreich. Die eingesetzte Technik des Servers ist auf dem aktuellen Stand und wird bei Verfügbarkeit von Updates aktualisiert. Ich sorge stets dafür, dass WordPress selbst sowie die Plug-ins auf dem aktuellsten Stand sind. Ich habe Maßnahmen ergriffen, um meinen Blog gegen unbefugte Zugriffe zu schützen. Ich verwende – nach bestem Wissen und Gewissen – keine WordPress Plug-ins, die Server außerhalb der EU verwenden oder Daten dorthin schicken. Ich sorge für regelmäßige Sicherung (Backup) der Daten, damit ich den Blog und alle Daten rasch wieder herstellen kann.

Beschwerdestelle: Wenn jemand begründet glaubt, dass die Verarbeitung von persönlichen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, steht die Aufsichtsbehörde als Beschwerdestelle bereit. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde – Telefon: +43 1 52152-0 / E: dsb@dsb.gv.at / W: www.dsb.gv.at.