Ein eleganter Blickfang: Slim Wallet – gefräst aus einem Stück Zebra-Holz

Slim Wallet aus Zebra-Holz | Foto © MakakaOnTheRun / Starterstore
Slim Wallet aus Zebra-Holz | Foto © MakakaOnTheRun / Starterstore

Ich besitze einige Wallets, die ich öfters tausche. Jetzt entdeckte ich eine Exemplar, das mir auf Anhieb gefiel. Ein leichtes Slim Wallet gefräst aus einem Stück Zebra-Holz aus Südamerika. Schlicht und elegant zugleich. Dank der individuellen Maserung des Holzes ein Unikat. Platz ist für sechs Karten, die von einem Gummiband gehalten werden. Dort lassen sich auch Geldscheine einstecken. Schon vorgermerkt für meine nächste Wallet-Anschaffung.
Bei Interesse: Kostet im Starterstore knapp 30 Euro plus Versand. Der Hersteller MakakaOnTheRun ist ein soziales Unternehmen, das von jedem Direktverkauf 1 Euro an Kinderhilfsprojekte spendet.

Der tägliche Stoiker – ein Buch, das ich öfters in die Hand nehme

Der tägliche Stoiker

Ein Buch, das ich öfters in die Hand nehme ist “Der tägliche Stoiker”. Ryan Holiday und Stephen Hanselman verpacken darin das Wissen der Stoiker in 366 Lektionen. Gezeigt wird, dass “die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist.” Bestellt im Webshop vom Morawa. Um 25,70 Euro – mit kostenloser Lieferung.

Extravagantes, portables Weltradio: The CityRadio mit austauschbaren Tasten & App

The CityRadio | Foto © Palomar
The CityRadio | Foto © Palomar

Wer ein extravagantes Weltradio sucht, der wird am The CityRadio der italienischen Firma Palomar wohl seine wahre Freude haben. Denn das bietet austauschbare, magnetische Tasten. Neun davon passen aufs ca. ca. 210x75x37 mm große Gerät, 18 werden ingesamt mitgeliefert. Für Athens, Barcelona, Beijing, Berlin, Buenos Aires, Havanna, Istanbul, Jakarta, Kairo, London, Moskau, Nairobi, New York, Paris, Rome, Sao Paulo, Sydney und Tokio. Die Verwaltung erfolgt über eine App, die fürs iPhone und für Android bereit steht. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 4.2. Der eingebaute 800 mAh Akku sorgt für bis zu 4 Stunden Laufzeit mit einer Akkuladung – geladen wird er via USB-C in maximal 2 Stunden. Der Lautsprecher liefert 5W Leistung. Es stehen zwei Farbvarianten bereit: Schwarz / Blau oder Rot / Sand. Der Preis liegt bei 99 Euro.

HomePod mini: Ich bestellte mir aus Neugierde ein Exemplar – auch wenn Apple das gar nicht will

HomePod Mini Lautsprecher | Foto © Apple
HomePod Mini Lautsprecher | Foto © Apple

Der HomePod ist sicherlich kein Massenprodukt. Zu teuer in der Anschaffung, um gegenüber den zahlreichen Mitstreitern zu bestehen. Selbst für Apple-Nutzer ist der Mehrwert überschaubar. Das könnte sich beim neuen HomePod mini etwas ändern. Beginnend beim Anschaffungspreis von unter 100 Euro …

Geschichte weiterlesen

Kaffeehäferl: Erstmalig die “Elefantenbohne” Maragogype als Filterkaffee aufgebrüht – eine Fruchtbombe

Maragogype "Elefantenbohne" von Goldkind Panama Coffee | Foto © Helmut Hackl
Maragogype “Elefantenbohne” von Goldkind Panama Coffee | Foto © Helmut Hackl

Goldkind Coffee aus Marchtrenk bietet frisch gerösteten Spezialitätenkaffee aus Panama. Angeboten werden ein paar unterschiedliche Sorten – für Espresso sowie für Filter. Ich bestellte für daheim vier 250g-Bohnensackerl: Bourbon, Catuai, Honey Catuai und erstmalig die “Elefantenbohne” Maragogype.
weiterlesen im Kaffeehäferl >

Timity für iPhone und iPad – eine unterstützende App für Zeitrechnungen

Timity App für Zeitrechnungen
Timity App für Zeitrechnungen

Timity von Andreas Link ist eine unterstützende App für Zeitrechnungen. Zum Bestimmen der vergangenen bzw. noch verbleibenden Zeit von / bis zu einem Ereignis. Zum Berechnen der Zeitspanne zwischen zwei Ereignissen. Zum Addieren oder Subtrahieren von Zeitintervallen (Jahre, Monate, Wochen, Tage, Stunden, Minuten) auf bzw. von einem Ereignis freier Wahl. Zum Ermitteln des genauen Zeitpunkts des Sonnenauf/untergangs für den aktuellen Standort. Die App gibt’s um etwa 1 Euro für iPhone und iPad.